Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Jugendfeuerwehr Beiträge der KJFW Jugendfeuerwehr Förderrichtlinien der Kreisjugendfeuerwehr

Förderrichtlinien der Kreisjugendfeuerwehr

KREIS EUSKIRCHEN. Seit dem Kreisjugendfeuerwehrtag im Frühjahr 2014 in Zülpich haben die Jugendfeuerwehren des Kreises Euskirchen eigene Förderrichtlinien. Gefördert werden Freizeitmaßnahmen, die vom 01.01. bis zum 30.09. des laufenden Jahres stattfinden und mindestens drei Tage (mit zwei Übernachtungen) andauern. Die Fördermittel werden pro Tag und Teilnehmer gewährt.  Der Antrag auf Bezuschussung der Freizeitmaßnahme muss bis zum 31.03. eines jeden Jahres beim Kreisjugendfeuerwehrwart formlos unter Angabe der voraussichtlichen Teilnehmerzahl und des Termins gestellt werden.

Zurzeit stehen der Kreisjugendfeuerwehr Euskirchen jährlich Fördermittel zur Verfügung, die zunächst für ein eventuell stattfindendes Kreiszeltlager in den Haushalt eingestellt werden. Sofern die Kreisjugendfeuerwehr im laufenden Jahr kein Kreiszeltlager plant, werden den Jugendfeuerwehren im Kreis Euskirchen diese Mittel nach Maßgabe der geltenden Förderrichtlinien für ihre Freizeitmaßnahmen zur Verfügung gestellt.

Die Förderrichtlinien können bei den Stadt- und Gemeindejugendfeuerwehrwarten angefordert werden.