Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Workshop zur Mitgliederkampagne

EUSKIRCHEN. Zu Botschaftern für die landesweite Mitgliederkampagne der Freiwilligen Feuerwehren wurden am Samstag, 4. März 2017, die Teilnehmer des jüngsten Workshops unter der Federführung der mit der Kampagnenumsetzung beauftragten Agentur YEAHR!. Der Kreisfeuerwehrverband richtete im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Euskirchen den ganztägigen Workshop aus, bei dem noch einmal detailliert die verschiedenen Kampagnenelemente erörtert wurden.


Unter anderem die sogenannte Toolbox, die den Botschaftern in einem geschlossenen Bereich der neuen Internetseite www.freiwillige-feuerwehr.nrw zur Verfügung gestellt worden ist. Sie enthält zahlreiche Dokumente, darunter Vorlagen für Plakate und Postkartenmotive aber auch Argumentationshilfen für Gespräche mit Interessenten, Arbeitgebern und ehemaligen Mitgliedern. Im Rahmen von Rollenspielen wurden unterschiedliche Gesprächssituationen nachgestellt, in deren Rahmen die Teilnehmer ihre Argumente für die Feuerwehren anbringen konnten.

Die Botschafter der Mitgliederkampagne - jeweils einer pro Kommune - bleiben im Rahmen einer facebook-Benutzergruppe miteinander vernetzt. So können landesweit best-practise-Beispiele ausgetauscht werden.

Die landesweite Mitgliederkampagne startete Ende Januar 2017. Im Kreis Euskirchen begleiteten die Feuerwehren diese mit einem gemeinsamen Pressetermin, der auf große Resonanz bei den örtlichen Medien stieß.