Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Silberne Ehrenmedaille für Dirk Albrecht

NETTERSHEIM. Mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber wurde der langjährige stellv. Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Nettersheim, GBI Dirk Albrecht, für sein Engagement ausgezeichnet.

Albrecht trat 1983 in die Feuerwehr ein und bekleidete seit 2005 den Posten des Löschgruppenführers der Löschgruppe Nettersheim. Zeitgleich nahm er die Funktion des stellv. Leiters der Gemeindefeuerwehr wahr, in der der u. a. für das Einsatzcontrolling verantwortlich zeichnete. Auf Gemeindeebene kümmerte er sich ferner um den Bereich des Atemschutzes, darunter die Koordination von Wartung, Fortentwicklung und Planung dieses Aufgabengebietes.

Seit über 20 Jahren ist Dirk Albrecht auch in der interkommunalen Ausbildung und jener auf Kreisebene aktiv, u. a. als Fachmann für den ABC-Einsatz. Nach zwölfjähriger Tätigkeit legte er das Amt des stellv. Leiters der Gemeindefeuerwehr nun nieder. Im Rahmen der Anhörung für einen Nachfolger wurde der Gemeindebrandinspektor nun von Kreisbrandmeister Udo Crespin ausgezeichnet.

Die Zustimmung des Gemeinderates vorausgesetzt wird Horst Mirgeler von der Löschgruppe Zingsheim die Nachfolge Albrechts antreten.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. Juni 2017 um 07:57 Uhr